Storage Virtualisierung

spaïxx setzt seit vielen Jahren erfolgreich Storage Virtualisierung im Rechenzentrum ein.

Mittels einer logischen Zwischenschicht erfolgt die Trennung des "Storage Pools" und den Servern oder "Hosts". Unabhängig vom Storage Hersteller und der Version kann eine heterogene Storage Umgebung zentral verwaltet und Hosts innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung gestellt werden. Eine unterbruchsfreie Migration auf neue Systeme oder Datenredundanz ist dabei jederzeit möglich.

News

Umwandlung spaïxx gmbh in spaïxx ag

Umwandlung der spaïxx gmbh in spaïxx AG

ETH Zürich baut die Zusammenarbeit mit spaïxx aus

Die ETH Zürich wird Ihre Zusammenarbeit mit spaïxx ag über die nächsten Jahre massiv ausbauen.

TAPE Speicher Event am 05. Juni 2018 im IBM Research Labor

>> maximale Sicherheit, tiefster Preis, unlimitierter Massenspeicher

Oftmals erfolgt die Storage Virtualisierung über ein eigenständiges SAN. Heutige Technologien ermöglichen die Verschmelzung von LAN und SAN mit spannenden Vorteilen:

  • Geringerer Investitionsaufwand
  • Einsparung bei den Betriebskosten
  • Zentrales Management
  • Höhere Auslastung, Verfügbarkeit und Stabilität

« Wir setzen Ihre Anforderungen mit dem geeigneten Produkt um - es geht um Ihre Daten »

spaïxx ag
Seemattweg 21
6403 Küssnacht a. R.

T +41 (0)41 854 10 20
welcome(at)spaixx.ch
www.spaixx.ch